• Woher ich komme

    Ich durfte in meinem Leben lernen, dass es immer wieder Momente und Phasen gibt, die uns herausfordern. Wir spüren Schmerz oder Schwere und suchen dann nach Wegen, das zu überwinden, was uns blockiert. Hierbei dürfen wir Hilfe annehmen, denn alleine ist uns oft nicht möglich zu sehen, was uns bremst.

    Deshalb freue ich mich, Menschen auf vielseitige Art und Weise zu begleiten. Wichtig ist mir dabei, nicht nur die körperliche, sondern auch die seelische Ebene zu berücksichtigen. Denn so können Leichtigkeit, Wahrheit und Verbundenheit das Ziel sein.

  • Woran ich glaube

    Ich glaube, dass Schmerz eine Chance ist. Dass es nicht einfach nur darum geht, etwas weg zu machen. Natürlich ist es manchmal notwendig, akuten Schmerz zu behandeln, um sofortige Erleichterung zu schaffen. Aber im Grunde geht es für mich immer um eine nachhaltige Behandlung und Herangehensweise.

    In meiner Arbeit greife ich auf eine Vielzahl von Methoden zurück. Das macht es mir möglich, genau zu schauen, was ein Mensch gerade braucht. GesundSein muss kein Kraftakt sein. Sondern das logische Ergebnis eines freudvollen und authentischen Lebens.

Sind wir ehrlich uns selbst gegenüber, können wir die Veränderung einleiten, die lebensförderlich für uns ist.

  • Wohin ich gehe

    Das Leben ist für mich ein Forschungsweg, auf dem ich immer mehr lernen darf. Mein persönlicher Weg ist deswegen von viel Neugier geprägt und ich liebe es, neue Methoden kennenzulernen und mich immer wieder fortzubilden. Ich erforsche, wie es leicht gehen kann. Wie jeder Mensch für sich selbst eine Balance findet, in der er stabil stehen und leben kann.

    Dazu gehört auch für mich, gelassen zu sein und sich dem Leben hinzugeben. Es zu nehmen, wie es kommt und es in den Momenten zu lenken, wo es uns dazu auffordert.

  • Was ich für Sie tue

    Ich setze meine Fähigkeiten für Ihre Gesundheit ein. Das bedeutet, dass ich ein großes Anliegen habe, dass Sie sich von dem lösen können, was Sie behindert und Sie dorthin kommen, wo Sie das Leben bewusst genießen können. Es kann sein, dass wir dazu ganz konkret an Ihren körperlichen Beschwerden arbeiten. Es kann aber auch sein, dass Ihnen eine Erkenntnis durch ein Gespräch im Augenblick mehr hilft und gleichzeitig zu einer körperlichen Entspannung führt.

    Aus diesem Grund bespreche ich mit Ihnen die Behandlungsmöglichkeiten gern persönlich.